iTunes 8 ist da

Gestern wurde iTunes 8 vorgestellt und gleich zum Download veröffentlicht. Es gibt zahlreiche Erneuerungen.

views20080909.jpg

Features Überblick:

  • Genius Wiedergabelisten
  • Genius Seitenleiste
  • Gitterdarstellung
  • Verbesserter Zugang für Sehbehinderte
  • Neuer Visualizer

Die Verschiedenen Features nun im Detail erklärt.

Genius Wiedergabelisten

Brilliante Methode zum Erstellen perfekter Wiedergabelisten. Spiel einen Song ab, klicke auf "Genius", und iTunes erstellt eine Wiedergabeliste mit weiteren Songs aus Deiner Mediathek, die gut zu dem Song passen. Genius Wiedergabelisten lassen Dich Songs in Deiner Mediathek entdecken, von denen Du gar nicht wusstest, dass Du sie hast. So entdeckst Du vergessene Lieblingshits wieder neu.

genius20080909.jpg

Genius Seitenleiste

Während Du Dich neu mit der Musik beschäftigst, die Du schon hast, überlasse es Genius, Dir neue Musik nach Deinem Geschmack vorzustellen. Du wählst Songs in Deiner Mediathek aus, gleichzeitig zeigt die Genius Seitenleiste Songs aus dem iTunes Store an, die dazu besonders gut passen. Die Genius Seitenleiste empfiehlt keine Songs, die Du bereits in Deiner Mediathek hast. Du kannst in eine kurze Hörprobe reinhören und dann empfohlene Songs direkt über die Seitenleiste kaufen.

views20080909.jpg

Gitterdarstellung

Jetzt siehst Du Deine iTunes Mediathek völlig neu. Wähle die Gitteranzeige zum Anzeigen Deiner Alben aus, und iTunes 8 zeigt Deine gesamte Musiksammlung in Form von Albumcovern an. Wähle Interpreten, Musikrichtungen oder Komponisten aus, und iTunes erstellt automatisch Albumgruppen anhand Deiner Auswahl. Du kannst durch eine Gruppe blättern, um die darin enthaltenen Alben durchzusehen, und die Wiedergabe eines Albums mit einem Mausklick starten. Auch für Filme, TV-Sendungen, Podcasts und Hörbücher eignet sich die Gitterdarstellung hervorragend.

Verbesserter Zugang für sehbehinderte Benutzer

iTunes 8 ist nun auf Mac und PC für Benutzer mit Sehbehinderungen besser zugänglich. Du kannst Deine iTunes Mediathek via VoiceOver in Mac OS X Leopard oder via Window-Eyes in Windows XP und Windows Vista verwalten oder Dein Bildschirmleseprogramm zum Kaufen oder Laden von Inhalten aus dem iTunes Store – einschließlich iTunes U nutzen.

tvshows20080909.jpg

Neuer Visualizer

Aktiviere den neuen Visualizer und tauche ein in einen dreidimensionalen Raum mit Kugeln, Bändern und Lichtern, die im Takt und Tempo des laufenden Songs pulsieren.

Copyright © www.hack2learn.org
Dieser Beitrag ist für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch bestimmt. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
(Digital Fingerprint: d3d3LmhhY2sybGVhcm4ub3Jn)