Flash auf dem iPhone - Dank Javascript Gordon Project

Wie ihr sicher alle wisst hat Apple bis jetzt noch nicht die Erlaubnis erteilt Adobe Flash fürs iPhone zu veröffentlichen.

Viele von euch vermissen sicher wie ich auch, die coolen Flash Webseiten, Animationen und diversen Spiele die leider alle bis jetzt nicht auf dem iPhone funktionierten oder nur vereinzelt.

Das warten hat ein Ende, denn ab jetzt können Flash Movies auch mit dem Safari betrachtet werden, zwar mit Server Seitiger Nachhilfe und dank dem Javascript Wrapper des Gordon Projects., aber es ist es möglich

Dank des Gordon Project funktioniert Flash auch auf dem iPhone ohne das der Benutzer sein Gerät zuerst jailbreaken muss ;)

Das Opensource Gordon Project [github] hat ein komplettes Javascript Framework entwickelt das Flash Videos einbinden kann.

Mit diesem Framework können Flash .swf Dateien in HTML eingebunden werden. Das macht es möglich auch Flash mit dem Safari Browser anzusehen, da der Mobile Safari Javascript unterstützt.

Es gibt ein paar Demo Videos die ihr mit dem Mobile Safari öffnen könnt:

Ich habe das Framework kurz ausprobiert und muss sagen, es erledigt seinen Job sehr gut. Die Videos werden zwar auf einem iPhone 2G / 3G nicht sehr flüssig dargestellt, aber dies hängt auch vom verfügbaren Memory (offenen Apps etc.) und der Internet Geschwindigkeit ab. Mit dem iPhone 3GS hingegen werden die Videos flüssig dargestellt.

Das Javascript Gordon Projekt ist noch nicht sehr weit fortgeschritten, es unterstützt zur Zeit erst ein paar SWF Tags. die komplette SWF 1.0 Spezifikation, weitere Tags, SWF Versionen, Interaktionsmöglichkeiten sowie ActionScript Unterstützung werden in späteren Versionen folgen. Laut des Entwicklers darf man gespannt sein und das sind wir auch ;) Danke an dieser Stelle dem Entwickler für die ausführliche Antwort.

Damit das Javascript Framework funktioniert, müssen Flash Entwickler ihre muss man die SWF Datei in einen HTML Wrapper einbetten und das Gordon Javascript (gordon.js) importieren.

Die SWF Datei kann mit folgendem HTML Code eingebunden werden:



Das Javascript Framework findet ihr hier:

Ich hoffe das dank des Gordon Project einige Flash Webseiten, Apps und Spiele erscheinen bzw. bearbeitet werden, die so auch auf dem iPhone funktionieren ;)

Copyright © www.hack2learn.org
Dieser Beitrag ist für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch bestimmt. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
(Digital Fingerprint: d3d3LmhhY2sybGVhcm4ub3Jn)

  • Tobias Schneider

    Danke für den Artikel und der Aufmerksamkeit, die man meinem Projekt widmet. Um SWF Dateien in Gordon abzuspielen bedarf es jedoch keinerlei Serverseitiger Nachhilfe.
    Lediglich die JavaScript-Sourcen werden benötigt, jedoch keinerlei Anpassungen an der SWF Datei. Gordon unterstützt derweil die komplette SWF 1.0 Spezifikation, weitere Tags, SWF Versionen, Interaktionsmöglichkeiten sowie ActionScript Unterstützung werden in späteren Versionen folgen. Mann darf gespannt sein.

    Tobias

    • http://www.hack2learn.org/ hack2learn

      Danke für die ausführliche Antwort, habe den Beitrag entsprechend angepasst.
      Wir sind gespannt und freuen uns auf weitere Resultate ;)

  • Pingback: Tweets that mention Flash auf dem iPhone - Dank Javascript Gordon Project - hack2learn -- Topsy.com