GPS Probleme mit Ultrasn0w Unlock unter Baseband 06.15.00

Kein GPS dank Ultrasn0w

Wie das iPhone Dev Team auf ihrem Blog schreibt, berichten einige Benutzer die mit Ultrasn0w und dem iPad Baseband 06.15.00 ihr iPhone 3GS entsperrt haben, dass sie kein GPS Signal mehr empfangen können.

Update #5: Unlockers have been reporting mixed results about GPS functionality at 06.15.00. Until we can track down what differentiates those who retain GPS vs. those who lose it, be conservative and assume you’ll lose GPS at 06.15.00. As we work on finding the cause (and possibly a fix), please report your personal findings in our comments section. (Update: early indications are that while 06.15.00 is capable of GPS, it will require some further hacks. But please still be conservative and assume you will lose GPS at 06.15, in case the hacks don’t work).

Das iPhone Dev Team sucht nach einer Lösung für dieses Problem. Bis dahin empfehlen wir euch, lasst die Finger vom iPad Baseband 06.15.00!

Copyright © www.hack2learn.org
Dieser Beitrag ist für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch bestimmt. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ausserhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
(Digital Fingerprint: d3d3LmhhY2sybGVhcm4ub3Jn)

  • http://twitter.com/Sanja1254 Sanja

    Hallo Jungs,das Problem habe ich auch mit meinem 3GS und dem Baseband 6.15... Jetzt kann ich das Gerät wenigstens nutzen nur leider nicht mehr fürs Navigieren. Ich habe es mit Redsn0w gemacht.

    Ich habe auch das selbe bei meinem Ipad damit kann man im Grunde gar nicht Navigieren... Nur beim Ipad kenne ich das nicht anders ich vermute schon das Apple irgendetwas gesperrt hat oder soein Mist.

    • http://twitter.com/matthiasvwenzl Matthias von Wenzl

      Welches Tool hast du genommen ? RS oder PW ?

  • Wolf_Hamburg

    Dann warten wir wieder mal auf das nächste Release iOS 4.3 und auf einen neuen JB + Unlock, die Hoffnung stirbt zuletzt. Da mein 3G nun in die Endphase geht, wird es kein neues 4G sondern ein Android. Selbst ohne JB ist iOS bei jedem neuen Release mehr buggy. Der Aufwand ist es nicht mehr wert. Schade Apple das Ende einer Freundschaft.

    • http://www.hack2learn.org/ hack2learn

      Schade, aber hast recht. Wird wirklich immer schlimmer. Hoffen wir mal Apple kriegt noch die Kurve.

  • http://twitter.com/ralvi Ralph

    Das liegt meiner Meinung nach an einer immer größer werdenden Hardware-Plattform für die das iOS passen muss. Und ja, ich bin der festen Überzeugung, dass es mit jeder neuen Hardwaregeneration schlimmer werden wird.

    • Wolf_Hamburg

      Das sollte nicht das problem sein, können andere hersteller mit viel komplexeren systemen auch (IBM). es ist die kundenbindungsstrategie einmal apple immer apple du sollst keinen anderen herren neben apple dienen. irgendwann schlägt dann das pendel zurück. jobs versucht es mit ios wie es microsoft geglückt ist mit nt den markt der mobile devices zu domestizieren. wird ihm aber dank google nicht gelingen

      • http://twitter.com/ralvi Ralph

        Stimme dir nicht zu.
        Mit Fehler bindet man keinen Kunden. Apple versucht mit restriktiven Massnahmen die freie Verwendung ihrer Produkte massiv einzuschränken. Dies wird mit der Anzahl der unterschiedlichen Hardware-Plattformen immer schwieriger. Daher die vielen Fehler.
        Dazu kommt, das Apple zur zeit zu schnell wächst und zuviel auf einmal will. Das weiße iPhone4 erhält von mir schon mal den Namen "Duke Nukem" ;-)

  • Wolf_Hamburg

    @hack2learn ....werde euch hier aber die Treue halten und weiter mitlesen. Den ersten Schritt Richtung Android gestern getan und das Galaxy Tab gekauft, selbst nach 20 Jahren IT (Mainframe Oldtimer) immer wieder auf ein neues überrascht :-).

  • http://pulse.yahoo.com/_HTBVJJEOZFB4CDO342IXINQ4GU Jaro

    Ja 3GS new bootrom sind tethered! Ja dann sind bestimmt mehr als 1000 user betroffen.
    Ich finde es eine Frechheit, das das DEV-Team behauptet das eine Unlock- Lösung für das 05.14.02 Baseband erfolgreich
    abgeschlossen hat. Was ist das für ein Quatsch? So einen Müll von sich zugeben ist eine bodenlose Frechheit!
    Die meisten iPhone User mit new Baseband 05.14.02 sollen ein iPad Baseband draufspielen (versichten dann auf die GPS Funktion und das iPhone lässt sich nicht mehr ohne PC-Neustarten!). Mal ganz ehrlich, was ist das für eine Sch..... Lösung?
    Vorallem ist das keine Problemlösung für das Baseband 05.14.02!!!!!! Ich mache meine Fresse erst auf, wenn ich etwas zu 100% genau geschafft habe! Aber das DEV-Team hat bereits Monate vorher schon Videos gezeigt und großkotzig mit der Unlocklösung geprallt! Hey Leute nicht für ungut aber beim nächsten mal erst nachdenken, prüfen dann rerst eden (schreiben)!!!! Oder das ganze unter Vorbehalt veröffentlichen, statt sofort mit der Lösung prallen! Das ist echt schlecht!
    Das Betrifft auch alle anderen wie Sehriff H. usw. wie sie sich alle noch nennen!
    True Lies!

    • http://www.hack2learn.org FatalSysError

      Mit deinem Kommentar disqualifizierst du dich selbst, denn es zeigt, dass du den Unterschied zwischen Baseband und Bootrom nicht verstehst!

      Ich finde es eine Frechheit, das das DEV-Team behauptet das eine Unlock- Lösung für das 05.14.02 Baseband erfolgreich
      abgeschlossen hat.

      Es wurde nie vom iPhone Dev-Team behauptet, dass das Baseband 05.14.02 unlockbar sei! Und ja, wer eine nicht mehr unterstützte Baseband Version hat, muss auf das Baseband vom iPad aktualisieren, damit der Unlock funktioniert.

      (versichten dann auf die GPS Funktion und das iPhone lässt sich nicht mehr ohne PC-Neustarten!).

      Das GPS Problem kommt vom iPad Baseband - wurde leider zu spät vom iPhone Dev-Team entdeckt.
      Die iOS 4.2.1 war bisher nur tethered jailbreakbar, doch nun ist ja Redsn0w 0.9.7b1 für den Mac erschienen (ja BETA, und ja auch nur für Mac - Windows Benutzer müssen noch warten!)

      Aber das DEV-Team hat bereits Monate vorher schon Videos gezeigt und großkotzig mit der Unlocklösung geprallt! Hey Leute nicht für ungut aber beim nächsten mal erst nachdenken, prüfen dann rerst eden (schreiben)!!!! Oder das ganze unter Vorbehalt veröffentlichen, statt sofort mit der Lösung prallen! Das ist echt schlecht!

      Dies stimmt so nicht: Es wurde erst kürzlich ein Video von nem iPod touch 4, welcher untethered gejailbreakt wurde, gezeigt. Das hat aber nicht's mit dem Unlock zu tun! Des Weiteren, hätte das iPhone Dev-Team keine Status-Updates zum Fortschritt gepostet, wärst du wohl der erste gewesen, der hier wieder gemotzt hätte, dass man keine Info's bekommt oder nicht's mehr kommt... und es wurde nun genügend oft darüber gewarnt, dass man nicht auf eine original iOS Firmware aktualisieren soll, sofern man auf einen Unlock angewiesen ist.

      Und nun zum wichtigsten Punkt: das ganze wird vom iPhone Dev-Team "gratis" und in der Freizeit der jeweiligen Leute gemacht - gäbe es diese Leute nicht, so hättest du keinen Jailbreak noch Unlock und du dürftest dich mit nem original iPhone, original iOS Firmware, ohne Cydia, ohne Tweaks und ohne Apps, welche nicht in den AppStore gelangten, herumschlagen!

      Also würde ich dir empfehlen, nicht die "Fresse" aufzureissen - das hast du ja auch am iPhone Dev-Team bemängelt (von wegen rumprahlen usw.), nur die tragen etwas zur iPhone Jailbreak Community bei - nicht so wie du...

      • http://twitter.com/Ostberlina maxwell krause

        Genau richtig beschrieben FatalSysError wenn Jaro meint das alles scheiße is dann soll er es doch lassen mit dem unlocken des iphones. ich finde wir sollten froh sein das sich das Dev-Team die mühe macht uns das alles zur verfügung zu stellen. und durch solche vollidioten wie jaro verlieren die bestimmt auch die lust uns mit unlock und jailbreak lösungen zu versorgen, im übrigen würde ich an deren ihrer stelle das auch tun. also jaro halt die klappe und lass das dev-team machen. die machen ihre sache schon sehr gut wie ich finde. und wenn du´s besser kannst, was ich nicht glaube, dann machs besser und präsentier uns deine lösung.

  • http://www.facebook.com/people/Carlos-Nogueira/100001461306093 Carlos Nogueira

    @hack2learn team, gibt es schon eine lösung für das gps problem mit dem BB 6.15??

  • herro69

    gibt es neuigkeiten was das 3g betrifft oder sogar wie man runter kommt vom 06.15.00???
    gruss

    • http://www.hack2learn.org FatalSysError

      Das iPhone 3G bekommt keine iOS Updates mehr und nein, das Baseband kannst du nicht downgraden, heisst; einmal auf BB 06.15.00 vom iPad aktualisiert, kommst da nicht mehr runter.

      Ein Downgrade vom Baseband ging nur bei ganz wenigen iPhone 3G Modellen mit Fuzzyband (App aus Cydia), welche den Bootloader 5.8 haben (was aber sehr selten ist!), sowie maximal bis und mit BB 05.12.01 und iOS 4.1.

      Gruss
      FatalSysError

      • herro69

        vielen dank für die schnelle antwort....
        habe mich zwar langsam daran gewöhnt das,dass GPS nicht mehr geht...aber schade ist es trotzdem...resp. das man nicht mehr runter kommt vom bb 06.15.00...und zu den wenig glücklichen gehöre ich leider auch nicht...lach..
        danke und gruss