Teaser Bild verspricht etwas Grosses für heute - Echt oder Fake?

Echt oder Fake, dass ist hier die Frage

Auf diversen Blogs findet man zur Zeit das obige Teaser Bild, welches etwas Grosses für heute verspricht.

Das Teaser Bild wurde von einem Benutzer namens Fruity im iFans Forum gepostet, welcher sich dazu wie folgt äusserte:

I've been a longtime lurker on this site, and I finally have something worth posting about. I hope this isn't a repost, but I haven't seen it anywhere else.
I was on comex's Twitter about an hour ago when he posted a single image link. I was surprised to see it was what appears to be a flyer for his new jailbreak? When I reloaded the Twitter page it was gone completely. I still had the image in another tab, though, so I saved it to my computer. Perhaps this wasn't intended to get out yet or maybe there was a delay? I don't know, I'm just looking at the image unsure if he's really intending to release it tomorrow or not. This is certainly weird.

(weiterlesen...)


iComeze TV aka iPhone TV mit neuem Namen und neuer Domain

iComeze TV aka iPhone TV mit neuem Namen und neuer Domain

Die iPhoneTV Betreiber geben nicht auf, unermüdlich versuchen sie mit allen Mitteln ihre TV WebApp am leben zu erhalten. Diesmal sind sie mit neuem Namen und neuer Domain am Start ;)

Die Seite bietet nun 30 Fernsehsender und 24 Radio Sender an, diesmal beziehen sie die Streams aus verschiedenen Quellen. Die Top Sender sind zur Zeit RTL, arte, NRJ Dance, Eurosport, BBC und RedbullTV.

(weiterlesen...)


RSSWidget for iOS 5 erschienen

RSSWidget for iOS 5 erschienen

Der Junge Entwickler @Quertyoriup hat ein Tweak von @iDevHaice in seinem Repository veröffentlicht.

Mit RSSWidget for iOS 5 kann man ein RSS Widget in das Notification Center integrieren. Mit ein bisschen Handarbeit kann man sich auch einen eigenen RSS Feed konfigurieren.

Da Leider die Prefloader kaputt sind unter iOS 5.0 Beta 1 muss man den RSS Feed von Hand konfigurieren.

(weiterlesen...)


xPort von CopyTrans wird zur Freeware

xPort von CopyTrans wird zur Freeware

xPort, das Programm von CopyTrans zum Kopieren von iPod Musik auf den Mac, steht ab sofort kostenlos zur Verfügung.

iTunes ist in vielen Belangen nach wie vor eine Einbahnstraße und verhindert das Zurückkopieren von iPod Musik auf den Mac, wenn diese nicht im iTunes Store gekauft wurde. Wenn Musik am Mac versehentlich gelöscht wurde, oder nach einem Computer-Crash nur noch am iPod vorhanden ist, kann daher mit xPort das Schlimmste verhindert werden.

(weiterlesen...)