Erste Beta von Redsn0w 0.9.7b1 erschienen - untethered Jailbreak für iOS 4.2.1

Redsn0w 0.9.7b1 - Jailbreak Monte

Es ist soweit, das iPhone Dev Team hat gerade die erste Beta 0.9.7b1 von ihrem neuen Jailbreak Tool Redsn0w veröffentlicht.

Die neue Beta beinhaltet nun den Backup Plan "Jailbreak Monte" mit dem man das iPhone 4, den iPad und den iPod Touch 4G untethered Jailbreaken kann.

(weiterlesen...)


Howto log APF Drop Messages to different Log

Meine APF müllt mir die Syslog Datei "/var/log/syslog"so mit Kernel Drop Messages zu, dass ich die normalen System Meldungen nur schlecht sehe. Das möchte ich eigentlich nicht, sondern es wäre mir lieber wen die IPTable Drop Meldungen von der APF in ein eigenes Logfile geschrieben werden.

Log Meldungen in /var/log/syslog:

Mar 4 14:15:53 hack2learn kernel: ** IN_TCP DROP ** IN=eth0 OUT= MAC=00:1d:92:34:b6:88:00:02:85:0c:5e:00:08:00
SRC=0.0.0.0 DST=0.0.0.0 LEN=48 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=120 ID=3683 DF PROTO=TCP
SPT=1422 DPT=3389 WINDOW=65535 RES=0x00 SYN URGP=0


Mar 4 14:16:54 hack2learn kernel: ** SSH ** IN=eth0 OUT= MAC=00:1d:92:34:b6:88:00:02:85:0c:5e:00:08:00
SRC=0.0.0.0 DST=0.0.0.0 LEN=64 TOS=0x00 PREC=0x00 TTL=49 ID=13192 DF PROTO=TCP
SPT=61564 DPT=22 WINDOW=65535 RES=0x00 SYN URGP=0

Wer gerne wissen möchte wie man Syslog-ng und die APF umkonfiguriert das die Log Daten in eine neue Datei umgeleitet werden, anstatt alles in die Syslog Log Datei "/var/log/syslog" geschrieben wird, liesst am besten weiter.

(weiterlesen...)


Howto Custom Touch OSC Interface erstellen

Ich dachte ich schreibe mal eine kleine Anleitung wie ihr euer iPhone als Multitouch Controller benutzen könnt mit dem tollen Programme TouchOSC.

Nun zur Anleitung:

[Deutsch]

Spoiler anzeigen »

  • Mit einem SCP Client auf das iPhone verbinden (winscp on win or cyberduck on mac)
  • Ins folgende Verzeichnis Navigieren /private/var/mobile/Applications/134DDEABA-8087-473E-9652-782D90292184/TouchOSC.app/ (Die Nummern nach dem Ordner Applications sind auf jedem iPhone anders) Du musst nach "touchosc.app" im Terminal suchen.
  • Verzeichnis "mix-16.touchosc" oder "simple.touchosc" aus dem Ordner TouchOSC.app auf den Lokalen Rechner kopieren
  • In dem Kopierten Verzeichnis hat es eine Datei mit dem Namen "index.xml". In dieser Datei wird das ganze Interface definiert.
  • öffnet die Datei mit einem XML Editor eurer Wahl oder mit einem andere beliebigen Editor.  Du siehst schnell die Struktur und wie die verschiedenen Slider, Knöpfe und Buttons erstellt werden.
  • Nachdem man die index.xml angepasst hat, kann man einfach den Ordner umbennen in z.b VDMX.touchosc oder für was man es sonst erstellt hat.
  • Kopiert den neuen Ordner wieder in den gleichen Ordner TouchOSC.app auf euer iPhone.
  • öffnet TouchOSC auf eurem iPhone und wählt euer neues Interface aus.

Das wars, jetzt könnt ihr euch eigene Interfaces zusammen basteln bis der Hersteller der App ein passenenden Editor herausgibt.

[Englisch]

Spoiler anzeigen »

  • connect to your iPhone using a scp client (winscp on win or cyberduck on mac)
  • go to /private/var/mobile/Applications/134DDEABA-8087-473E-9652-782D90292184/TouchOSC.app/ (the numbers after Applications are diffrent on your iphone) you will have to search for your touchosc.app
  • copy the folder inside touchosc.app, for example; mix-16.touchosc or simple.touchosc to your local harddrive
  • go into the folder you copied to your local harddrive, you will see a index.xml file inside that folder
  • open the xml file and adjust it to your needs, there will be some sliders, knobs and buttons, i think if you know a little bit xml you will understand it.
  • rename the folder mix-16.touchosc to abeltonlive.touchosc or something meanfully
  • copy the folder abeltonlive.touchosc into your touchosc.app folder on your iphone
  • start your TouchOSC App on your iPhone and select your new interface

Have fun with TouchOSC.